Trainingslager

Im Fußball-Herzen Europas liegt das deutsch-niederländische Grenzgebiet mit perfekten Möglichkeiten für ein Trainingslager, egal ob zur Saisonvorbereitung, oder vor wichtigen Spielen. In der Region, in der das Fußballherz besonders laut schlägt, befinden sich zahlreiche Flughäfen (Düsseldorf, Köln, Eindhoven), von denen unsere Partnerhotels in kürzester Zeit zu erreichen sind. 

Durch das ausgezeichnete Autobahnnetz der Region sind die Städte Eindhoven, Venlo, Maastricht und Sittard, sowie die Fußball-Metropolen Düsseldorf, Mönchengladbach, Leverkusen, Köln, Duisburg, Gelsenkirchen, Dortmund, Bochum und Aachen in unter einer Stunde zu erreichen. Trotz dieser exponierten Lage, befinden sich unsere Partnerhotels an ruhigen Ortsrändern, wo der Trubel der Stadt nicht zu spüren ist.

Im Sommer 2019 organisierten wir für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das Sommer-Trainingslager vor den wichtigen EM-Qualifikationsspielen.

Schloss Krickenbeck
Parkhotel Horst
Chateau Holtmühle
De Bovenste Molen
Mercure Hotel Krefeld
Hotel De Poort

Exklusive Engagements für europäische Spitzenclubs, hochwertige Arrangements für internationale Nachwuchsteams, oder funktionale Angebote für ambitionierte Amateurclubs, wir können Referenzen auf den verschiedensten Professionalitäts- und Qualitätsleveln vorweisen. Das Highlight: Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft durften wir im Sommer 2019 das Sommer-Trainingslager in Venlo organisieren, aber auch der ukrainische Europa-League-Finalist Dnipro Dnipopetrovsk, das U19-Nachwuchteam des japanischen Spitzenclubs FC Tokio, die Jugendteams der Tottenham Hotspur aus England, oder die Amateure des 1.FC Monheim, gehörten bereits zu unseren Kunden.

Hotelzimmer, All-inklusive Catering, Bustransfer, Trainingsfelder, Testspielvergleiche, Team-Building-Aktivitäten, wir kümmern uns auf Wunsch um das volle Rundumpaket Ihres Trainingslagers in der deutsch-niederländischen Grenzregion. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht aller unserer Partnerhotels. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter:

Ansprechpartner

Robert Pinior (Managing Director)

pinior@rp-sportmanagement.de // +49 (0) 177 – 339 70 67

Steffen Heythausen (Sales Manager)

heythausen@rp-sportmanagement.de // + 49 (0) 176 – 787 10 86 8

Sollten Sie Interesse an einer unserer Leistungen haben, würden wir uns freuen von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns einfach unter +49 (0) 177 339 70 67 an oder senden Sie eine Mail an pinior@rp-sportmanagement.de